3 minute read

Einer der Punkte, der bei der Routenauswahl immer im Mittelpunkten steht, ist die Frage nach der Absicherung der Route. Deswegen habe ich in diesem Beitrag für die Umgebbung von Arco alle auf Bergsteigen.com gelisteten Super-Plaisir-Routen herausgesucht, d.h. Routen, die laut dieser Webseite als sehr gut abgesichert gelten.

Deutsch

Die Gegend um das nördlich vom Gardasee gelegene Arco ist ein Mekka für Kletterer. Rund um Arco gibt es ca. 150 Sportklettergebiete mit vielen Tausend Kletterrouten. Im Frühjahr, meist zwischen März und Anfang, fahre ich seit ein paar Jahren für ein oder zwei lange Wochenenden dorthin, um Mehrseillängen zu klettern. Wenn es keine Staus gibt ist man von Penzberg aus in ca. 3h in Arco.

Wichtig zu beachten: Da viele Routen gar nicht auf der Webseite sind (aber hoffentlich bald, denn die Seite ist toll), ist die Tabelle nicht vollständig. Eine sehr gute Absicherung nichts über die Schönheit der Route aus. Ein Blick auf Kommentare oder die Bewertungen können hier weiterhelfen.

Routen

Cima Alle Coste

Name Schwierigkeit Länge Ausrichtung
Luca Franz Franceschini 6+ (6- obl.) 430 m Ost, Südost
Esclusivamente Per Tutti 6+/7- (5- obl.) 395 m Ost
Dinosauri 7-/7 (6+ obl.) 475 m Ost, Südost
Giuro Che E L'Ultima 7/7+ (6 obl.) 375 m Ost

Cima Nodice

Name Schwierigkeit Länge Ausrichtung
Il Disertore 6+ (6- obl.) 230 m Süd

Coste Dell Anglone

Name Schwierigkeit Länge Ausrichtung
Frog 7+/8- (7 obl.) 225 m Ost

Croce Di Ceniga

Name Schwierigkeit Länge Ausrichtung
Palma 6+ (6- obl.) 145 m Ost
Via Crucis 7- (6 obl.) 165 m Ost

Mandrea

Name Schwierigkeit Länge Ausrichtung
Romantica 8- (6 obl.) 270 m Südost

Parete Dallas

Name Schwierigkeit Länge Ausrichtung
In Ricordo Di Ale 7-/7 (6 obl.) 140m Nordwest

Parete Del Limaro am Piccolo Dain

Name Schwierigkeit Länge Ausrichtung
Moon Bears 6 265 m Südwest

Parete San Paolo

Name Schwierigkeit Länge Ausrichtung
Via La Cengia Rossa 6+ (6 obl.) 210m Südost
Via Porci Con Le Ali 6+ (6- obl.) 145 m Ost
Via Caldo Inverno 6+ (6-/6 obl.) 180m Ost

Parete Zebrate

Name Schwierigkeit Länge Ausrichtung
Via Spinelo 6 (6- obl.) 240 m Ost
Via Fantatitoli 6 (6- obl.) 145 m Ost

Piccolo Dain

Name Schwierigkeit Länge Ausrichtung
Le Strane Voglie Di Ameli 6 245 m Südwest

Placche Parete Zebrate

Name Schwierigkeit Länge Ausrichtung
Via Fantatitoli 6 230 m Südwest

Val Di Ledro

Name Schwierigkeit Länge Ausrichtung
Via Donne Di Cuori 6 (5-/5 obl.) 100 m Süd
Semiramide 6 (5/5+ obl.) 110m Süd
Via Ernia 6 (6 obl.) 95 m Süd
Via Viagra 6+ (6- obl.) 135 m Süd
Via Favola Ledrense 6+ (6- obl.) 130 m Süd
Super Ciccio 6-/6 (5 obl.) 125 m Süd, Südwest
Regina Del Lago/Zio Genio 6/6+ (5+ obl.) 95 m Süd
Via Messalina 6/6+ (6- obl.) 95 m Süd
Su e Giu 7- (6-/6 obl.) 150 m Süd

Valle Del Sarca

Name Schwierigkeit Länge Ausrichtung
Via Alessandro Avancini 6/6+ (5+ obl.) 150 m Ost, Südost

English (DeepL)

One of the points that is always central when choosing a route is the question of how well the route is protected. In this article, I have therefore selected all the super-plaisir routes listed on Bergsteigen.com for the Arco area, i.e. routes that are considered very well secured according to this website.

The area around Arco, north of Lake Garda, is a mecca for climbers. There are around 150 sport climbing areas around Arco with many thousands of climbing routes. I have been going there for one or two long weekends in spring, usually between March and the beginning of the year, to climb multi-pitch routes. If there are no traffic jams, you can be in Arco from Penzberg in about 3 hours.

Since many routes are not even on the website (but hopefully soon, because the site is great), the table is not complete. Very good protection says nothing about the beauty of the route. A look at the comments or the ratings can help here.