1 minute read

Wie wäre es mit selbstgemachter Zitronenlimonade für die besonders warmen Tage? Am besten eiskalt serviert mit frischer Minze und Crushed Ice. Viele Grüße gehen raus an alle, die im Dachgeschoss wohnen.

Deutsch

Zutaten

  • 4 unbehandelte (Bio-) Zitronen
  • 200g Zucker
  • 500ml Wasser

Zubereitung

  1. Zitronen dünn schälen und darauf achten, dass man die weiße, bittere Unterhaut der Zitrone nicht mit schält.
  2. Zitronenschalen mit Wasser und Zucker 5min sprudelnd kochen
  3. Sirup abkühlen lassen und währenddessen Zitronensaft auspressen
  4. Abgekühlten Sirup mit Zitronensaft mischen und durch einen Sieb abfüllen, fertig.
  5. Serviervorschlag: eiskalt (Sprudel, Sirup und Gläser kurze Zeit im Kühlfach abkühlen) mit Eiswürfel (idealerweiße Crushed Ice), frischer Minze und Sprudel (3:1 Mischung)

Englisch (DeepL)

How about homemade lemonade for particularly warm days? Best served ice cold with fresh mint and crushed ice. Best wishes to everyone who lives in the attic.

Ingredients

  • 4 untreated (organic) lemons
  • 200g sugar
  • 500ml water

Preparation

  1. Peel the lemons thinly, taking care not to peel the white, bitter underside of the lemon.
  2. Boil the lemon peel with water and sugar for 5 minutes until bubbling
  3. Leave the syrup to cool while squeezing out the lemon juice
  4. Mix the cooled syrup with the lemon juice and pour through a sieve, ready.
  5. Serving suggestion: ice cold (cool the sparkling water, syrup and glasses briefly in the fridge) with ice cubes (ideally crushed ice), fresh mint and sparkling water (3:1 mixture)
Four untreated (bio) lemones. Peel them. Squeeze out the lemons. Cook lemon peels with water and sugar and add lemon juice after cooling. Filtering and bottling. Enjoy with crushed ice and mint.

Tags:

Updated: